Innovation Planets

Innovation Planets

Planets im Jahr 2021

Von Autos über Flugzeuge und Raumschiffe bis hin zu Fahrrädern und Snowboards, Gebäuden, Brücken und Windpaneelen, Prothesen und hochwertigen Möbeln werden Verbundwerkstoffe aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften und Möglichkeiten in unglaublich vielfältigen Anwendungsbereichen eingesetzt. Auf den Innovation Planets werden mehr als 120 Bauteile (oder fertige Produkte) auf vier Ausstellungsflächen von 80 verschiedenen Unternehmen und F & E-Zentren aus über 22 verschiedenen Ländern präsentiert.

Auf der JEC World 2020 werden wir folgende themenspezifische Ausstellungsflächen kreieren:

INNOVATION PLANET Mobility

Innovation Planets - Mobility

Dieser von Hexion gesponserte Innovation Planet wird die dynamischen Veränderungen in der Zukunft der Mobilität und die enormen Chancen widerspiegeln, die diese Veränderung für das Mobilitätsökosystem von morgen bietet, mit Flotten autonomer und / oder Elektrofahrzeuge, die das Design von Autos mit innovativen Materialien neu definieren werden von Materialien für Batterien, vereinfachte Antriebsstränge und anpassbare Innenräume sowie integrierte Sensoren, die das Auto mit seiner Umgebung verbinden.

INNOVATION PLANET Aero & Space

Innovation Planets - Aero & Space

In Bezug auf den Luft- und Raumfahrtsektor haben steigende Treibstoffkosten, Umweltvorschriften und ein Anstieg des Flugverkehrs dazu beigetragen, den Vorstoß zu Verbundwerkstoffen in der Luft- und Raumfahrtindustrie voranzutreiben, zusammen mit der Tatsache, dass bei Passagierflugzeugen jedes Kilogramm Gewichtsreduzierung zählt. Um die Transportkosten sowie die Auswirkungen auf die Umwelt zu senken, ist die Verwendung von leichten, hochfesten Materialien für High-End-Anwendungen in der Luftfahrtindustrie unverzichtbar geworden. Im Vergleich zur Luftfahrt hat die Raumfahrt ein viel breiteres Anwendungsspektrum. Beim Bau einer Sonde ist diese elektromagnetischen Strahlungen oder Partikelstrahlungen, Kontakt mit Mikrometeoriten und vielen weitere extremen Bedingungen in der Umlaufbahn ausgesetzt, die sich auf die äußeren Materialien auswirken. Somit sind die Anforderungen an das Material extrem hoch. Der Aero & Space-Planet wird verschiedene Teile für Satelliten und Flugzeuge präsentieren, die auch den Trend zu einem zunehmenden Einsatz von Thermoplasten in Aero-Anwendungen widerspiegeln.

Innovation Planet Sports & Lifestyle

Der Sports & Lifestyle Planet wird in die folgenden drei Hauptthemenbereiche unterteilt: Sportartikel, die eine breite Palette von Sportgeräten abdecken, um die Vorteile der Verwendung von Verbundwerkstoffen in Hochleistungssportartikeln zu veranschaulichen, nämlich Stoßwiderstand und Festigkeit. Der zweite Bereich präsentiert eine Reihe von Lifestyle-Produkten im Bereich Design und Möbel, die durch die Formfreiheit von Verbundwerkstoffen ermöglicht werden. Der dritte Bereich präsentiert Produkte des Gesundheitswesens wie Prothesen und Rollstühle für den Alltag sowie Sportprothesen für den Profisport, in denen die vorteilhafte Verwendung von Verbundwerkstoffen in Gesundheitsprodukten für leichte, sichere und anpassbare Lösungen hervorgehoben wird.

Innovation Planet Building & Industry

Innovation Planets - Building & Industry

Der Building & Industry Innovation Planet wird einen starken Fokus auf den Bau von Gebäuden sowie auf Infrastruktur haben einschließlich Brücken, Rohren und Tanks und warum Verbundwerkstoffe in diesen Sektoren ein hohes Potenzial haben. Zum Beispiel werden Verbundwerkstoffe verwendet, um Installations-, Reparatur- und Lebenszykluskosten zu senken sowie das Gewicht zu reduzieren und Korrosion und Haltbarkeit zu verbessern, was es zur perfekten Wahl für Brücken macht – ob für Neubauten oder bei Sanierungsprojekten. Darüber hinaus werden verschiedene Fallstudien aus unseren Publikationen „The Future of Buildings“ und der neuesten Publikation „The Future of Infrastructure“ auf dieser Ausstellungsfläche vorgestellt. Das Thema Schiffbau wird durch eine Demo-Verbundstruktur eines Kreuzfahrtschiffes mit SAERTEX LEO® System und FAUSST dargestellt.

Kontakt

SIE BESUCHEN DIE INNOVATION PLANETS

AIRBUS
ASTON MARTIN
AUDI
BMW
BOEING
BOSCH
BOUYGUES CONSTRUCTION
DAIMLER
DASSAULT SYSTEMES
EMBRAER
FAURECIA
FERRARI
FORD
GENERAL ELECTRICS
GKN
HYUNDAI
LAMBORGHINI
LENOVO
LEONARDO
LG
LOCKHEED MARTIN
MAGNA
MAGNETI MARELLI
MITSUBISHI
ORBITAL ATK
PLASTIC OMNIUM
PORSCHE
PSA PEUGEOT CITROEN
RENAULT NISSAN
ROLLS-ROYCE
SAFRAN
SAMSUNG
TEXTRON
TOYOTA
VALEO
VESTAS
VINCI
VOLKSWAGEN
VOLVO
ZF